Tienercentrum Cendra

Die Jugendlichen von Aarle-Rixtel sind auf mehrere Schulen verteilt, die Schulen unternehmen selten etwas gemeinsam und die Jugendlichen haben kaum Kontakt zueinander.
Neben der Schule lernen sich einige nur über den Sport oder andere Vereine oder gar nicht kennen.

Das Ziel der Stiftung Cendra ist es, den Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Aarle-Rixtel und Umgebung einen sicheren und vertrauten Ort zu bieten, an dem sie sich in einer familiären Atmosphäre treffen können.
In der Stiftung Cendra kommen junge Menschen aus all diesen Verbänden zusammen und tauschen Erfahrungen aus. Bei den Aktivitäten können sie sich besser kennen lernen; sie können sich unterhalten, tanzen, fernsehen, Billard oder Tischfußball spielen, Musik machen oder ein Brettspiel spielen.

Stichting Cendra ist …

Die Jugendlichen von Aarle-Rixtel sind auf mehrere Schulen verteilt, die Schulen unternehmen selten etwas gemeinsam und die Jugendlichen haben kaum Kontakt zueinander.
Neben der Schule lernen sich einige nur über den Sport oder andere Vereine oder gar nicht kennen.

Das Ziel der Stiftung Cendra ist es, den Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Aarle-Rixtel und Umgebung einen sicheren und vertrauten Ort zu bieten, an dem sie sich in einer familiären Atmosphäre treffen können.
In der Stiftung Cendra kommen junge Menschen aus all diesen Verbänden zusammen und tauschen Erfahrungen aus. Bei den Aktivitäten können sie sich besser kennen lernen; sie können sich unterhalten, tanzen, fernsehen, Billard oder Tischfußball spielen, Musik machen oder ein Brettspiel spielen.

Stichting Cendra ist in erster Linie ein sicherer Hafen für alle jungen Menschen! Jedes Kind ist willkommen und kann frei kommen und gehen, solange es sich an die Regeln hält. Stichting Cendra ist also kein Babysitterzentrum für die Eltern. Außer zu besonderen Anlässen! Unser Altersrichtwert ist ab Klasse 7 der Grundschule.

Die Freiwilligen achten sehr auf Werte und Normen, Gesundheit und das Miteinander in der Gemeinschaft. Auch für Probleme, Geheimnisse oder Freuden finden die Jugendlichen bei den Freiwilligen von Stichting Cendra ein offenes Ohr in dem Wissen, dass das Vertrauen nicht beschädigt wird. Verschiedene Gruppen (z. B. junge Menschen mit älteren Menschen) miteinander in Kontakt zu bringen, ist ebenfalls eines unserer Hauptanliegen. Im Falle von beobachteten Missständen wird der Vorstand der Cendra Stiftung im Interesse der Jugendlichen immer die entsprechenden Fachgremien einschalten, um Maßnahmen zu ergreifen.

Kontakt

Adresse:
Duivenakker 72 a
5735JB Aarle-Rixtel
Route planen
Entfernung:

Hotspot