Schafstall Croy

Westlich des Schlosses befindet sich ein Schafstall mit einem Taubenschlag aus der Zeit um 1850 im rustikalen Stil. Das auf einem rechteckigen Sockel errichtete Gebäude mit Strohdach hat einen hölzernen Taubenschlag auf einem quadratischen Sockel, der von Holzpfosten getragen wird.  Der Schafstall wurde 1975 restauriert. 

Schafstall von allgemeiner Bedeutung:

- aufgrund seines Alters;

- als eine malerische Torheit in der Konstruktion;

- als charakteristischer und funktionaler Teil des Landgutes;

- wegen der funktional-räumlichen Beziehung zu den anderen Teilen des Anwesens.

Kontakt

Adresse:
Croylaan 14
5735PC Aarle-Rixtel
Route planen
Entfernung:

Hotspot