Spaziergang durch das bewaldete Naturschutzgebiet Aarle-Rixtel

(13,9 km)

Die Wanderroute beginnt und endet am Wanderknotenpunkt 18 am Kloosterdreef vor dem Missionskloster Heilig Bloed (T-Kreuzung mit der unbefestigten EIGENEN STRASSE). Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Im Start- und Zielbereich gibt es Verpflegungsmöglichkeiten. Die Route führt durch Biezen, entlang der Snelle-Schleife, durch das bewaldete Naturschutzgebiet der Grotelse Heide, entlang der kurvenreichen Esperschleife und des Aarlesche Vijver. Nach Speurgt folgt der Landsitz und Golfclub d'n Heikant. Schließlich geht es durch die sumpfigen Wälder der Naturschutzgebiete Biezen und Milschot zurück zum Ausgangspunkt der Wanderroute beim Missionskloster Heilig Bloed.

Das wirst du sehen

Startpunkt: Kloosterdreef 8
5735SJ Aarle-Rixtel
1

Herberg de Brabantse Kluis

Kloosterdreef 8
5735 SJ Aarle-Rixtel
Herberg de Brabantse Kluis
2

Landgoed d'n Heikant

Asdonkseweg 6
5735 SP Aarle-Rixtel
Landgoed d'n Heikant
3

Missieklooster Heilig Bloed

Kloosterdreef 7
5735SJ Aarle-Rixtel
Missieklooster Heilig Bloed
Endpunkt: Kloosterdreef 8
5735SJ Aarle-Rixtel

Beschreibung

Startpunkt: Kloosterdreef 8
5735SJ Aarle-Rixtel

18

17

79

78

89

12

22

23

26

27

16

13

19

02

18

Endpunkt: Kloosterdreef 8
5735SJ Aarle-Rixtel