Öffentlicher Spaziergang IVN Laarbeek entlang der Schevelingse-Schleife

Sonntag, 12. Februar

IVN Laarbeek öffentlicher Spaziergang entlang der Schevelingse-Schleife
Am Sonntag, den 12. Februar 2023, organisiert IVN Laarbeek eine öffentliche Wanderung, die entlang und durch das Flusstal der Schevelingse-Schleife und der Goorschleife führt. Diese Wanderung beginnt um 10 Uhr an der Croyse Hoeve, Croylaan 9, 5735 PB Aarle-Rixtel und dauert bis etwa 12 Uhr.
Leitfäden sind: Ria Nooijen, Piet Segeren, Henk van Beek und Giel Biemans (Reserve)

Diese Bachtäler wurden von großen Schmelzwasserströmen während der letzten un…

IVN Laarbeek öffentlicher Spaziergang entlang der Schevelingse-Schleife
Am Sonntag, den 12. Februar 2023, organisiert IVN Laarbeek eine öffentliche Wanderung, die entlang und durch das Flusstal der Schevelingse-Schleife und der Goorschleife führt. Diese Wanderung beginnt um 10 Uhr an der Croyse Hoeve, Croylaan 9, 5735 PB Aarle-Rixtel und dauert bis etwa 12 Uhr.
Leitfäden sind: Ria Nooijen, Piet Segeren, Henk van Beek und Giel Biemans (Reserve)

Diese Bachtäler wurden von großen Schmelzwasserströmen während der letzten und vorletzten Eiszeit ausgehöhlt. Sie werden von hohen Sandrücken flankiert, die ebenfalls während dieser Eiszeiten entstanden sind. Der Bach könnte durch Mäandern und bei hohem Wasserstand eine Breitenerosion verursachen und sich in die Ränder dieser Deckensandrücken einfressen, wodurch eine schärfere Steilkante entsteht. Viele dieser steilen Bergrücken waren auch das Ergebnis bäuerlicher Arbeit. Die Landwirte düngten die Felder mit Grassoden aus dem Tiefland, vermischt mit dem Mist aus den Gärtnereien, wodurch die Felder in einem jahrhundertelangen Prozess gehoben wurden. Auch auf dieser Wanderung begegnen wir solchen steilen Graten.

Die hoch aufragenden Sandrücken werden seit Jahrhunderten und bis heute als Ackerland genutzt. Aufgrund der intensiven Bodenbearbeitung sind sie ökologisch wenig wertvoll, mit Ausnahme der Flächen, die zu dem hier ansässigen Bio-Gartenbaubetrieb gehören. Die Bachtäler sind von ökologischem Wert, insbesondere die Schevelingse-Schleife. In den letzten Jahren hat das Wasserwirtschaftsamt diesem Aspekt immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt, indem es beispielsweise ökologische Ufer und Teiche angelegt hat. Diese Jahreszeit eignet sich besonders gut, um diese einzigartige Flusslandschaft zu "erleben". Natürlich achten wir auch auf die Flora und Fauna. Kurzum, es lohnt sich auf jeden Fall, bei uns mitzumachen.

IVN Laarbeek lässt Jung und Alt erleben, wie schön, gesund und wichtig die Natur ist. Der Verein wünscht sich nichts sehnlicher, als mit Ihnen in unserer Natur unterwegs zu sein, Ihnen einen vergnüglichen Abend mit interessanten Vorträgen zu bereiten oder Sie mit unterhaltsamen Veranstaltungen zu überraschen. Unser Vereinsgebäude ist rollstuhlgerecht ausgestattet. Besuchen Sie regelmäßig unsere Website und unsere Facebook-Seite, um sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren: www.ivnlaarbeek.nl und www.facebook.com/IVNLaarbeek.

Wann

  • Sonntag, 12. februar 2023 von 10:00 bis 12:00

Preise

  • Gratis

Hotspot