BKant in der Kouwenbergs Kerkje

Sonntag, 29. Januar

BKant (ausgesprochen 'bekant') ist eine sechsköpfige Band aus Brabant, die hauptsächlich ihre eigenen Lieder auf Niederländisch mit einem weichen g spielt. Melancholisch, kritisch, lustig. Über das Leben in Brabant, die Elternschaft, die Feiertage der Vergangenheit, das ideale Weihnachten, das nie kam, die Freiheit... und mehr. Am Sonntag, den 29. Januar, spielen sie in der Kouwenbergs Kerkje in Aarle-Rixtel.

Bkant spielt (halb)akustisch. Ihr aktuelles Programm heißt 'Zandgrond' und enthält Lieder über Vergangenheit und Gegenwart, über Leben und Tod und über Brabant und sich selbst. Manchmal wehmütig, manchmal mit einem Lachen, aber immer originell. BKant besteht aus: Geert Vogels (Gesang und Gitarre), Pierre Prinsen (Sologitarre), Willy van Bussel (Akkordeon und Gesang), Eric de Kogel (Bassgitarre und Gesang), Ben van de Velde (Mundharmonika) & Jan van Asten (Percussion).

Eine Reaktio…

BKant (ausgesprochen 'bekant') ist eine sechsköpfige Band aus Brabant, die hauptsächlich ihre eigenen Lieder auf Niederländisch mit einem weichen g spielt. Melancholisch, kritisch, lustig. Über das Leben in Brabant, die Elternschaft, die Feiertage der Vergangenheit, das ideale Weihnachten, das nie kam, die Freiheit... und mehr. Am Sonntag, den 29. Januar, spielen sie in der Kouwenbergs Kerkje in Aarle-Rixtel.

Bkant spielt (halb)akustisch. Ihr aktuelles Programm heißt 'Zandgrond' und enthält Lieder über Vergangenheit und Gegenwart, über Leben und Tod und über Brabant und sich selbst. Manchmal wehmütig, manchmal mit einem Lachen, aber immer originell. BKant besteht aus: Geert Vogels (Gesang und Gitarre), Pierre Prinsen (Sologitarre), Willy van Bussel (Akkordeon und Gesang), Eric de Kogel (Bassgitarre und Gesang), Ben van de Velde (Mundharmonika) & Jan van Asten (Percussion).

Eine Reaktion eines begeisterten Premierenbesuchers: "Ich dachte, es würde Spaß machen, aber so viel Spaß, das habe ich nicht erwartet". Einige Menschen vergossen eine Träne bei der Ode an eine lang anhaltende Liebe. Schauen und vor allem hören Sie sich ihr Programm "Sandy Ground" an. Am Sonntag, 29. Januar, in der Kouwenbergs Kerkje in Aarle-Rixtel. Beginn um 15.00 Uhr, Eintritt 5,00 €. Dazu gehört auch eine Tasse Kaffee oder Tee. Weitere Informationen finden Sie unter www.bkant-muziek.nl/.

Kontakt

Adresse:
Kouwenbergs kerkje
Kouwenberg 29
5735GM Aarle-Rixtel
Route planen
Entfernung:

Wann

  • Sonntag, 29. januar 2023 um 15:00

Preise

  • 5,00 €

Hotspot