Vögel auf Fliesen

Gijs van Wetten, der inzwischen verstorben ist, war kein professioneller Künstler. Ursprünglich war er Fliesenleger. Als leidenschaftlicher Bastler stellte er Keramikobjekte her. Mit Erfolg. Fünf dieser Kunstwerke hängen im Kapelpad in Aarle-Rixtel. Nur sichtbar für Menschen, die von der Dorpsstraat aus zu Fuß oder mit dem Fahrrad dorthin gehen. Auf den fünf Spielsteinen sind fünf Vögel abgebildet. Dazu gehören ein Adler auf einem Felsen, eine Eule auf einem Baumstamm und ein Schwan, der ruhig im Wasser schwimmt. Die Fliesen hängen an der Wand einer Garage des Nachbarhauses, in dem Gijs van Wetten selbst wohnte. Aber statt einer gewöhnlichen Wand wurden fünf Nischen zugemauert, was dem Ganzen ein sehr schönes Aussehen verleiht. Ein verstecktes Juwel in Aarle-Rixtel. 

Kontakt

Adresse:
Kapelpad
Kapelpad
5735GL Aarle-Rixtel
Route planen
Entfernung:

Hotspot