Gracieuze

Eine der weniger bekannten Skulpturen von Laarbeek. Gelegentlich versteckt zwischen Bäumen und Sträuchern, auf einer Insel im Teich im Muzie…

Eine der weniger bekannten Skulpturen von Laarbeek. Gelegentlich versteckt zwischen Bäumen und Sträuchern, auf einer Insel im Teich im Muziektuin, steht eine anmutige Statue. Sie heißt Gracious. Die Bronzeskulptur stammt aus der Hand der Künstlerin Renée van Leusden. Van Leusden, der aus Vught stammt, schuf die Skulptur 1997. Van Leusden, der in Laarbeek auch die Skulptur Spirit (hinter dem ehemaligen Kloster 'De Zeven Zusters' in Beek en Donk) geschaffen hat, wurde 1947 in Arnheim geboren und lebt heute in Vught. In Den Bosch wurde sie an der Königlichen Akademie für Kunst und Design ausgebildet. Van Leusdens meist aus Bronze gefertigte Skulpturen sind durch das Weglassen von Details erkennbar. In den von ihr geschaffenen Skulpturen, die in der ganzen Welt zu sehen sind, sind kaum Details vorhanden. Eine Erklärung ist jedoch überflüssig. Was jede Skulptur darstellt, ist klar, und das ist Van Leusdens Stärke.

Kontakt

Adresse:
Parklaan 3
5741EZ Beek en Donk
Route planen
Entfernung:

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack