Wanderglücksroute 4 in Lierop

(7,5 km)

Die Einwohner von Lierop sind dem Aufruf gefolgt, ihre Glückspunkte zu teilen. Eine Arbeitsgruppe hat daraus eine Auswahl getroffen und 
anhand dieser Orte 4 Glücksrouten aufgestellt. Eine Route für jedes Blatt des vierblättrigen Kleeblatts, mit der Koepelkerk als Start- und Endpunkt. 

Eine kostenlose Broschüre dieser Glücksroute 4 ist am Touristeninformationspunkt bei Spar Verhoeven zur Koepelkerk in Lierop und am Touristeninformationspunkt, De Meer 21a Someren, erhältlich oder klicken Sie auf die Schaltfläche unten; „Route als PDF anzeigen“ und die Route ausdrucken. 

In der Wegbeschreibung finden Sie die Lucky Spots, diese sind an der Stelle mit dem Lucky Spots Logo gekennzeichnet. Darauf hofft die Dorfgenossenschaft Lierop Lives
Sie genießen den Spaziergang und laden Sie herzlich zu den 3 anderen Glücksrouten ein. 

Sie beginnen die…

Die Einwohner von Lierop sind dem Aufruf gefolgt, ihre Glückspunkte zu teilen. Eine Arbeitsgruppe hat daraus eine Auswahl getroffen und 
anhand dieser Orte 4 Glücksrouten aufgestellt. Eine Route für jedes Blatt des vierblättrigen Kleeblatts, mit der Koepelkerk als Start- und Endpunkt. 

Eine kostenlose Broschüre dieser Glücksroute 4 ist am Touristeninformationspunkt bei Spar Verhoeven zur Koepelkerk in Lierop und am Touristeninformationspunkt, De Meer 21a Someren, erhältlich oder klicken Sie auf die Schaltfläche unten; „Route als PDF anzeigen“ und die Route ausdrucken. 

In der Wegbeschreibung finden Sie die Lucky Spots, diese sind an der Stelle mit dem Lucky Spots Logo gekennzeichnet. Darauf hofft die Dorfgenossenschaft Lierop Lives
Sie genießen den Spaziergang und laden Sie herzlich zu den 3 anderen Glücksrouten ein. 

Sie beginnen die Wanderung an der schönen Lieropse Koepelkerk. Für wen ist dies kein Glücksort? Über die Van Dongenstraat und den Steemertseweg erreichen Sie den Rand der Herselsche Wälder. Du folgst dem Weg ganz rechts entlang der Marienkapelle und dem Schutzbaum (also nicht den gelben Pfeilen folgen).

Nach ca. 50 Metern biegt man rechts den Serpentinenweg hoch bis zur Spitze der ehemaligen Müllhalde. Wenn Sie unten angekommen sind, biegen Sie rechts ab und nach 50 Metern wieder rechts. Während Sie die Müllkippe zu Ihrer Rechten liegen lassen, gehen Sie weiter bis zum Waldrand. Hier biegen Sie links ab und folgen weiter diesem Fahrweg und den gelben Pfeilen. 

Über die Anschlussstellen 35 und 34 erreichen Sie De Kievit. Eine schöne Gegend. Untrennbar mit 't Eindje verbunden. 

Sie setzen die Wanderung über die Kreuzung 33 bis 37 fort. Von 't Eindje überqueren Sie den Herselseweg. Im Wald angekommen, nehmen Sie den ersten Weg rechts. Am Dachsgitter den Herselseweg erneut überqueren. Wenn Sie an der Kreuzung ankommen, biegen Sie links ab.

Sie gehen den Querweg über 't Kerkenhuis entlang, bis Sie den Steemertseweg erreichen. Dort biegen Sie rechts ab. Das Viadukt ist ein schöner Einstieg in Lierop. Die Zwiebeln im 
Baum des Lebens wurden 2016 von den Einwohnern von Lierop bemalt. 

Über die van Dongenstraat kommen Sie zurück zum Ausgangspunkt, der auch der Endpunkt dieser schönen Glücksroute ist.

Das wirst du sehen

Startpunkt: Offermansstraat 1
5715AL Lierop
Endpunkt: Offermansstraat 1
5715 AL Lierop