Sparen en spelen

Zwei Skulpturen gleichzeitig platziert, nicht weit voneinander entfernt. Das gilt für den Vaandeldrager (Standartenträger) von Niek van Lees…

Zwei Skulpturen gleichzeitig platziert, nicht weit voneinander entfernt. Das gilt für den Vaandeldrager (Standartenträger) von Niek van Leest und Sparen en Spelen (Sparen und Spielen) von Toon Grassens auf dem Heuvel in Lieshout. Am 18. Mai 1990 wurden die Skulpturen für die Einwohner von Lieshout sichtbar. An diesem Tag verabschiedete sich Toon Vermeltfoort als Direktor der Rabobank, aber es war auch das Datum, an dem die Bank nach einer umfassenden Renovierung wiedereröffnet wurde. Vermeltfoort ist eine wichtige Person, wenn es um Kunstwerke im öffentlichen Raum in Lieshout und Mariahout geht. Ein Cousin von Vermeltfoort diente als Modell für die Kinder, von denen der Junge ein Skateboard hält und das Mädchen ihr Sparbuch zeigt. Im Booklet steht, dass es von 'Marina' ist. Auf der zweiten Seite steht der Name Vermeltfoort. Die Frage ist, wie lange die Skulptur an ihrem jetzigen Standort bleiben wird. Der Heuvel in Lieshout wird sich wahrscheinlich dramatisch verändern und das alte Rabobankgebäude, das seit Jahren nicht mehr als solches genutzt wird, wird verschwinden.

Kontakt

Adresse:
heuvel 11
5737BX Lieshout
Route planen
Entfernung:

Hotspot