Flugzeugabsturz zum Kriegsdenkmal in der Nähe von Keelven in Someren

Dieses Kriegerdenkmal wurde am 10. Juli 2021 in Erinnerung an einen dortigen Flugzeugabsturz im Dezember 1941 während des Zweiten Weltkriegs eingeweiht. 

Am 27. Dezember 1941 wurde ein Vickers Wellington Mk. 1c runter. Die Wellington Z 1098 stammte vom 57. Geschwader, RAF-Stützpunkt Feltwell, Norfolk. 

Bei einem Einsatz mit 132 Flugzeugen nach Düsseldorf wurde das Flugzeug von einem deutschen Nachtjäger abgeschossen. 

5 Besatzungsmitglieder kamen ums Leben und wurden auf dem Städtischen Friedhof Woensel "de Oude Toren" Eindhoven begraben. 

Der einzige Überlebende blieb bis Kriegsende in mehreren Lagern als Kriegsgefangener.

Das Denkmal, ein Findling, wurde von Astrid van Kol-Meeuws und Familie gestiftet. Das Artwork auf dem Boulder stammt von Darius Verheijden von Blood Sweat and Steel in Someren-Heide.

Kontakt

Adresse:
Bosrandweg
5711RJ Someren
Route planen
Entfernung:

Hotspot

Hier schon mal ein Vorgeschmack