Kunst und Kultur in Deurne

© Marianne Fransen

Die Deurner Kunst und Kultur entdecken? 
Besuchen Sie mal eine Galerie, die Ateliers oder die Museen Deurne, Liessel, Neerkant, Vlierden, Helenaveen und Griendtsveen. Erleben Sie die alten Handwerksberufe und besonderen Sehenswürdigkeiten, Monumente wie Mühlen, Kirchen und Schlösser. Auch Autoren und Künstler haben ihre Spure in Deurne hinterlassen. Die Spuren finden Sie in der Straße aber auch in der Bibliothek. In der Kunsthalle und Ausstellungsräumen organisiert man oft Ausstellungen. Auch bietet Deurne viele Möglichkeiten auf dem Gebiet von Theater und Film.

 

Museen, Galerien, Ateliers und Handwerksberufe in Deurne - Von moderner Kunst und Kunst der Gegenwart bis Geschichte und alte Handwerksberufe

Besuchen Sie mal ein Museum oder eine Art Gallery in Deurne, Liessel, Neerkant, Vlierden, Helenaveen und Griendtsveen. In den Galerien finden Sie Kunst der Gegenwart, moderne Gemälden, aber auch klassische Bilder. Eigentlich ist die Peel ein großes Freiluftmuseum. Die Museen in Deurne und Umgebung bieten immer wechselnde Ausstellungen. Zum Beispiel über die Geschichte der Peel oder alte Handwerksberufe. Kostenloses Museum? Manche Museen sind kostenlos zu besuchen wenn Sie eine Museumjahreskarte haben. Auch während dem Museumwochenende ist der Eintritt oft kostenlos.

© Marianne Fransen

Sehenswürdigkeiten in Deurne

Erleben Sie auch die Deurner Geschichte! 

Das Schloss, die Wassermühle, die protestantische und katholische Kirche und die Windmühle. Deurne hat es alles. Zum Beispiel die Schlösser von Deurne, das besondere Monument des goldenen Helmes in Helenaveen, die Mühle in Vlierden, die Kirche in Neerkant oder die Kapelle von Liessel. Griendtsveen und Helenaveen haben wirklich wunderschöne Architektur. Erleben Sie auch unsere Geschichte!

Zu allen Sehenswürdigkeiten in Deurne

Entdecken Sie noch mehr in Deurne

Ausstellungen in Deurne

Sie lieben Gemälden, Zeichnungen, Fotos oder Bilder? Wählen Sie Ihre Ausstellung und bleiben Sie auf der Höhe mit dem Kalender.

© Marianne Fransen

Bibliothek in Deurne

Bibliothek in Deurne